Aktuelles - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

OptiMedium April 2017

Siebtes OptiMedis Get together in Berlin

Gettogether all webDie OptiMedis AG hatte am Rande des Kongresses für Gesundheitsnetzwerker zu ihrem alljährlichen Get together in die Newton Bar in Berlin eingeladen.Am ersten Abend des Kongresses für Gesundheitsnetzwerker konnten Vorstand und Mitarbeiter der OptiMedis AG rund 80 Gäste zum gemütlichen Get together in der Newton Bar am Berliner Gendarmenmarkt begrüßen. Partner des Get Together war die Dornstädter Firma axaris – software & systeme GmbH, die für Gesundes Kinzigtal die IT-Vorarbeiten zur Direkthonorierung der Praxen im Kinzigtal betreut. Bereits zum siebten Mal waren Vertreter von Ärztenetzen, Krankenkassen, Industrie und Politik sowie Entscheider aus der Gesundheits- und Sozialwirtschaft der Einladung zum regen Austausch über eine Gesundheitsversorgung von morgen und zum Knüpfen neuer Kontakte gefolgt.

Gettogether Vorstand webVorstand der OptiMedis AG (v.l.n.r.): Dr. h. c. Helmut Hildebrandt, Dr. Alexander Pimperl und Dr. Oliver Gröne.

Vorstandsvorsitzender Dr. h. c. Helmut Hildebrandt stellte in großer Runde noch einmal die neuen Vorstandsmitglieder Dr. Oliver Gröne und Dr. Alexander Pimperl vor – gemeinsam verantworten sie die auf Wachstum und Internationalisierung ausgerichtete Strategie der OptiMedis AG. Besonderes Interesse bestand an dem im Januar gestarteten Innovationsfonds-Projekt in den beiden deprivierten Hamburger Stadtteilen Billstedt und Horn, das bereits wichtige Meilensteine im Projekt- und Netzwerkaufbau erreicht hat und viel Aufmerksamkeit aus Fachwelt und Medien erhält.