Gesundheitsprogramme - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln Direkt zu den zusätzlichen Informationen

Gesundheitsprogramme werden regelmäßig evaluiert

Ein Kernstück unserer Integrierten Versorgung sind die Gesundheits- und Präventionsprogramme.

Sie sind vor allem dann sinnvoll, wenn Krankheiten oder Gesundheitsrisiken besonders häufig auftreten oder hohe Kosten für die Krankenkassen auslösen. In Gesundes Kinzigtal haben wir gemeinsam mit den Ärzten und Therapeuten bisher 15 Programme mit strukturieren Behandlungspfaden umgesetzt – zum Beispiel für Patienten in Pflegeheimen, für Patienten mit psychischen Problemen, für Osteoporose, Herzinsuffizienz oder Übergewicht.

Ob wir die mit den Gesundheitsprogrammen verfolgten Ziele erreichen, wird regelmäßig evaluiert.

Dabei werten wir die Programme hinsichtlich Qualität, Inanspruchnahme und Wirtschaftlichkeit aus und veröffentlichen sie.

Eine Auswahl finden Sie hier als Download:

Psychotherapie Akut: Patienten in akuten psychischen Krisen werden schneller versorgt, die Kosten für stationäre Behandlungen sinken.

Starke Muskeln – Feste Knochen: Intensivere ärztliche Betreuung und Vorbeugung führt zu deutlich weniger Frakturen.

Starkes Herz: Höhere Lebenserwartung und geringere Kosten durch leitlinienkonforme Versorgung und Therapie.