Netzwerke - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln Direkt zu den zusätzlichen Informationen

Regionale Netzwerke für Gesundheit

Wir arbeiten in vielen Regionen Deutschlands und in den Niederlanden mit engagierten Ärztenetzen, Therapeuten und Krankenhäusern zusammen.

Unser gemeinsames Ziel ist – ähnlich wie in Gesundes Kinzigtal –, mit einer oder mehreren Krankenkassen eine Integrierte Versorgung aufzubauen, die alle Fachgruppen und Sektoren einbezieht.

Sobald wir einen IV-Vertrag schließen, gründen wir mit dem kooperierenden Ärztenetz eine regionale Managementgesellschaft, bei der wir mit in das unternehmerische Risiko gehen  und dazu auch die Geschäftsführung übernehmen. Wir bringen unser Management- und gesundheitsökonomisches Wissen und die Ärzte ihre medizinischen Kenntnisse ein.

Zurzeit sind wir an zwei regionalen Managementgesellschaften beteiligt:

Die Integrierte Versorgung Gesundes Kinzigtal ist bundesweit bekannt. Sie wird immer wieder als Referenz genannt, etwa vom Sachverständigenrat im Gesundheitswesen. Seit der Gründung im Jahr 2005 hat sich dort ein starkes Gesundheitsnetzwerk verschiedener Haus- und Fachärzte, Psychotherapeuten, Kliniken, Apotheken, Pflegeeinrichtungen und Physiotherapeuten entwickelt, das die rund 31.000 Versicherten der AOK und der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG, ehemals LKK) Baden-Württemberg betreut.

Weitere gut aufgestellte Ärztenetze, mit denen wir vertraglich zusammenarbeiten, sind u.a.:

Ein Beispiel für ein Vernetzung über ein ganzes Bundesland hinweg, für die wir schon länger begleitend tätig sind:

Sie möchten ein Partnernetz von uns werden oder suchen ein vertragsfähiges Ärztenetz? Dann sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen über unsere Managementgesellschaft in den Niederlanden finden Sie hier.

Als Partner von Gesundes Kinzigtal ist die OptiMedis AG auch an verschiedenen europäischen Projekten beteiligt. Mehr dazu lesen Sie auf der Webseite von Gesundes Kinzigtal.