Meldungen - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

Meldungen

OptiMedium 04/2010

KBV-Messe: Ärztenetze und Krankenkassen im intensiven Austausch

Mit intensiven Diskussionen in den Workshops der OptiMedis AG, der Hildebrandt GesundheitsConsult GmbH (HGC) und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) ging am 31. März in Berlin die dreitägige KBV-Messe Versorgungsinnovationen 2010 zu Ende. Vertreter von Ärztenetzen, Krankenkassen und der Industrie tauschten sich unter anderem zu Strategien und Partnerschaften in Selektivverträgen sowie wirtschaftlicher und medizinischer Erfolgsmessung in neuen Versorgungsformen aus. Intensiv arbeiteten sie in kleinen Arbeitsgruppen zusammen und entwickelten gemeinsam Konzepte. Die Vorträge unserer Referenten bieten wir Ihnen auf unserer Webseite zum Download an.

Ziel der Messe war es, Kooperationen zu fördern, Verträge anzubahnen und damit die Patientenversorgung noch besser zu gestalten. Mehr als 30 ausgewählte Ärztenetze sowie einige Industrieanbieter stellten ihre Versorgungskonzepte vor.

Zum Auftakt am 30. März forderte der Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium Daniel Bahr (FDP) die Kassen auf, vermehrt in neue Versorgungskonzepte zu investieren. KBV-Vorstandsvorsitzender Dr. Andreas Köhler sprach sich für einen Innovationsfonds aus, der die Erforschung von Versorgungskonzepten finanziert. Kurz darauf informierte sich Bahr bei einem Rundgang durch die Ausstellung über die Versorgungsangebote der Ärztenetze. Im Bild sehen Sie den Staatssekretär im Gespräch mit Franziska Beckebans, OptiMedis AG, über die Integrierte Vollversorgung im Gesunden Kinzigtal. Weitere Fotos haben wir auf unserer Webseite zusammengestellt.

KBV-Messe
Von links: Franziska Beckebans, OptiMedis AG, Britta Horwege, OptiMedis AG, Daniel Bahr, Staatssekretär im Gesundheitsministerium, und KBV-Vorstand Dr. Carl-Heinz Müller

Neben der Gesundes Kinzigtal GmbH waren weitere Managementgesellschaften bzw. kooperierende Ärztenetze der OptiMedis AG bei der Messe aktiv: Die Gesundes Leinetal GmbH, die Gesunder Odenwald GmbH, das Praxisnetz Herzogtum Lauenburg e.V. sowie die Gesundheitsgenossenschaft Homburg-Saarpfalz (GeHoSa). Nach einem spannenden Messetag trafen sich einige der Teilnehmer auf Einladung von OptiMedis und HGC zu einem Get together in der Newton Bar am Gendarmenmarkt. In lockerer Runde diskutierten sie bis spät in die Nacht weiter.