Meldungen - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

Meldungen

OptiMedium 09/2009

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen zur ersten Ausgabe unseres OptiMedis-Rundbriefes! Wir werden ihn ab heute vierteljährlich oder auch bei besonderen Anlässen verschicken. Gern möchten wir auf diese Weise mit Ihnen den konstruktiven Austausch fortsetzen. Einige von Ihnen haben ja den Hauptstadtkongress und unseren Stand dort genutzt (mehr dazu hier), mit anderen erfolgt der Kontakt über unsere Projekte und Beteiligungen wie Gesundes Kinzigtal, Gesunder Odenwald, Gesundes Leinetal oder auch Pflegeheim MedPlus.

Dass wir uns stetig weiterentwickeln sehen Sie auch an unserem von Grund auf überarbeiteten Außenauftritt: Unsere Webseite unter www.optimedis.de erscheint seit kurzem in neuen, frischen Farben und einem leichten, übersichtlichen Layout. Inhaltlich können Sie sich sehr viel ausführlicher als bisher über unsere medizinischen Versorgungssysteme und unsere Angebote im Bereich der Datenanalyse und -aufbereitung informieren und eine Broschüre über uns downloaden.

Noch druckfrisch ist der Jahresbericht 2008 vom Gesunden Kinzigtal mit den aktuellen Ergebnissen, detaillierten Informationen über die elektronische Vernetzung und weiteren spannenden Themen. Als Download finden Sie den Jahresbericht hier.

Gleich zu Beginn noch ein besonderer Termintipp: Am 17. und 18. September veranstaltet die Hildebrandt GesundheitsConsult GmbH anlässlich ihres 20jährigen Jubiläums eine Fachtagung zum Thema Mehr Gesundheitsnutzen – die Zukunft hat begonnen. Erfolgreiche Partnerschaften im Wettbewerb mit Referenten wir Prof. Dr. Jürgen Wasem, Prof. Dr. Gerd Glaeske und Prof. Dr. Herbert Rebscher (Programm unter http://www.gesundheitsconsult.de/aktuelles/news/33-hgc-fachtagung-am-17-und-18-september) Auch unser OptiMedis-Team wird an beiden Tagen vor Ort sein und freut sich auf spannende Diskussionen und interessante Lösungsansätze.

Wir hoffen, der neue OptiMedis-Look gefällt Ihnen, und wünschen viel Spaß beim Lesen unserer aktuellen Beiträge. Fragen und Feedback sind herzlich willkommen.

Foto von Helmut HildebrandtIhr Helmut Hildebrandt