Meldungen - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

Meldungen

OptiMedium 09/2009

Kinzigtal: Erste Ergebniszahlen der AOK übertreffen Erwartungen

Unser Projekt Gesundes Kinzigtal, ein Vertrag zur Integrierten Versorgung mit der AOK und der LKK Baden-Württemberg auf Basis der Teilung der zusätzlich erwirtschafteten Deckungsbeiträge für die Versicherten der Region, hat bereits in den ersten zwei Jahren Laufzeit überraschend positive Ergebnisse erzielt. Das zeigen die ersten Kennzahlen der AOK, die wir vor kurzem im Deutschen Ärzteblatt vorgestellt haben (Artikel auf der Webseite vom Deutsche Ärzteblatt).

Im zweiten Halbjahr 2007 konnte die Summe der Deckungsbeiträge aller Versicherten – auch derer, die nicht in die Integrierte Versorgung eingeschrieben sind – um 3,38 Prozent gegenüber dem Stand vor dem Beginn unserer Intervention angehoben werden. Mit diesem Ergebnis konnten die Kollegen der Gesundes Kinzigtal GmbH für die Krankenkasse den Deckungsbeitrag um 930.535 Euro verbessern. Gegenüber einer Vergleichsregion konnte der Deckungsbeitrag sogar um 5,14 Prozent verbessert werden. Bereits für das Abrechnungsjahr 2008 erwarten wir, dass die der Gesundes Kinzigtal GmbH zustehenden Anteile an den Deckungsbeitragsverbesserungen über den in 2008 geleisteten Abschlagszahlungen der AOK an das Gesunde Kinzigtal liegen.

 

Grafik Entwicklung des Deckungsbeitrags

Grafik: Die Entwicklung des Deckungsbeitrags im
Gesunden Kinzigtal gegenüber einer Vergleichsregion.

 

Bemerkenswert sind die Zahlen vor allem vor dem Hintergrund, dass das Jahr 2007 noch stark von dem ersten Aufbau geprägt war und gegen Ende 2007 gerade einmal zirka 1.900 Versicherte eingeschrieben waren. Heute, im September 2009, sind es bereits über 5.800.

Detaillierte Informationen zu den aktuellen Ergebnissen finden Sie unter www.optimedis.de/newsroom/pressemitteilungen/.