Meldungen - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

Meldungen

OptiMedium März 2012

KVSH: Dr. Schliffke wird neue Vorsitzende

Dr. Monika SchliffkeDie KV Schleswig-Holstein (KVSH) hat Dr. Monika Schliffke zur neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Sie wird Nachfolgerin von Ingeborg Kreuz, die nicht mehr kandidierte. Die Ratzeburger Allgemeinmedizinerin tritt am 1. Juli ihre sechsjährige Amtsperiode an. Sie will das interdisziplinäre Arbeiten und die Erfüllung des Sicherstellungsauftrages in den Vordergrund ihrer Arbeit stellen. Dr. Schliffke ist seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Selbstverwaltung der KVSH tätig, u.a. als stellvertretende Vorsitzende der Abgeordnetenversammlung. Als ihr Stellvertreter wurde Dr. Ralph Ennenbach wieder in den Vorstand gewählt. Der promovierte Physiker hat dieses Amt bereits seit 2006 inne.

Der Wehmutstropfen aus Sicht des Lauenburger Netzes: Dr. Schliffke wird ihre Vorstandsfunktionen, die sie mit viel Engagement wahrgenommen hat, aufgegeben müssen. Die bisherigen Aufgaben der Verfechterin der Integrierten Versorgung werden auf ein Team um die bisherigen Netz-Vorstandssprecher Dr. Diederich und Dr. Wagner verteilt.

   
Bitte nehmen Sie sich eine Minute Zeit und beantworten sechs kurze Fragen zu Ihrem Lese- und Nutzerverhalten. Ihre Antworten helfen uns, die Lesefreundlichkeit unseres Newsletters weiter zu verbessern. Hier geht es zur Umfrage.
 

 

Themenübersicht