Meldungen - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

Meldungen

OptiMedium November 2012

Studie: Empathie sorgt für bessere Gesundheit

Patienten, deren Ärzte ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen zeigen, geht es besser und sie haben weniger Komplikationen. Dies zeigt eine empirische Studie aus Italien mit 20.961 Diabetes-Patienten und 242 Hausärzten. Für die Bestimmung des Einfühlungsvermögens wurde die Jefferson Scale of Empathy genutzt, die 2001 als Instrument zur Messung der Empathie im Kontext der Patientenversorgung entwickelt wurde. Der Studie nach gab es einen direkten Zusammenhang zwischen der Empathie des Arztes und der besseren Kontrolle des Hämoglobin-Wertes. Um die Ergebnisse der Studie in englischer Sprache zu lesen, klicken Sie hier.

Themenübersicht