Meldungen - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

Meldungen

OptiMedium November 2012

Auszeichnungen für innovatives Gesundheitsmanagement: QuE Nürnberg und Gesundes Kinzigtal

Zwei innovative Projekte der Integrierten Versorgung wurden in den vergangenen Tagen mit Preisen ausgezeichnet: Das Nürnberger Gesundheitsnetz Qualität und Effizienz(QuE) eG, erhielt für seinen Wettbewerbsbeitrag "Innovation im Verbund – Chronisch Kranke besser versorgen!“ als einer von fünf Preisträgern den MSD-Gesundheitspreis 2012. Wir gratulieren unserem Kooperationspartner zu diesem Erfolg.

 

 
Prof. Volker Amelung, Dr. med. Volkmar Männl
v.l.: Prof. Volker Amelung, Vorstands-
vorsitzender BMC, Dr. med. Volkmar Männl,
QuE-Vorstandsmitglied (Quelle: MSD)
 

HeimbewohnerinGesundes Kinzigtal ist für sein Versorgungsprogramm für Heimbewohner, „ÄrztePlusPflege“, als einer von drei Preisträgern mit dem Medizin-Management-Preis 2012 ausgezeichnet worden. Prof. Dr. Heinz Riesenhuber, MdB, Alterspräsident des Deutschen Bundestages und Bundesminister a. D. für Forschung und Technologie, verlieh den Preis am 16. Oktober 2012 Kaiserin Friedrich-Haus in Berlin. Die Jury, der u. a. Prof. Dr. Jürgen Wasem von der Universität Duisburg-Essen angehört, begründete ihre Entscheidung für das Programm „ÄrztePlusPflege“ u. a. mit der beeindruckenden Ergebnisverbesserung: „Es steigert in hohem Maß die Qualität der Versorgung älterer Patienten und erhöht durch die Vermeidung belastender Klinikaufenthalte deren Lebensqualität. Es handelt sich um ein pragmatisches, liebevolles und insbesondere vor dem Hintergrund einer alternden Gesellschaft äußerst sinnvolles Konzept.“ Weitere Informationen zu dem Programm „ÄrztePlusPflege“ und dessen Ergebnisse finden Sie hier.

Themenübersicht