Meldungen - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

Meldungen

Regionale Versorgung stärken: Gesundes Kinzigtal bei Minister Rösler

Die Gesundes Kinzigtal GmbH war Ende Juni zu Besuch bei Gesundheitsminister Dr. Philipp Rösler, um ihm – gemeinsam mit vier weiteren Gesundheitsunternehmen – ihre Konzepte und die positiven medizinischen und wirtschaftlichen Ergebnisse der vergangenen Jahre mit Einsparungen im zweistelligen Prozentbereich vorzustellen.

Von links: Mark Kuypers, solimed GmbH & Co. KG, Prof. Thomas Wolf, MainArzt GmbH & Co. KG,
Dr. Veit Wambach, Qualität und Effizienz eG, Helmut Hildebrandt, Gesundes Kinzigtal GmbH, Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler, Dr. Ulrich Orlowski, Bundesgesundheitsministerium,
Dr. Susanne Becker, Bundesgesundheitsministerium, Dr. Hermann Dandorfer, UGOM GmbH & Co. KG,
Dr. Thomas M. Bahr, UGOM GmbH & Co. KG

Zu der Initiative gehören das Unternehmen Gesundheit Oberpfalz Mitte (UGOM), Gesundes Kinzigtal, das Gesundheitsnetz Qualität und

Effizienz (QuE), MainArzt sowie solimed – Unternehmen Gesundheit. Ihr Ziel ist es, ihre Modelle der regionalen Vollversorgung, bei der Haus- und Fachärzte gemeinsam eine Versorgungsverantwortung für die regionale Bevölkerung übernehmen, in weiteren Regionen Deutschlands aufzubauen. Dafür fordern sie gleiche Wettbewerbsbedingungen für regionale Selektivverträge sowie mehr Anreize für Krankenkassen zum Abschluss mit regional vernetzten Gesundheitsanbietern.

Mehr darüber lesen Sie in unserer Pressemitteilung vom 5. Juli 2010.