Archiv - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

Terminarchiv

24./25. Januar 2012, BMC-Kongress, Berlin

"Patientenorientierung durch Wettbewerb"

Zum zweiten Mal lädt der Bundesverband Managed Care e.V. zu seinem Jahreskongress ein: Rund 70 namhafte Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik treffen zusammen und diskutieren über aktuelle Entwicklungen des Gesundheitssystems und innovative Modelle. Damit bringt der BMC nach dem überwältigenden Erfolg seines Kongresses 2011 erneut den deutschen Gesundheitsmarkt in Berlin zusammen und unterstreicht seine Stellung als feste Größe in der Szene. Immer mehr Akteure schätzen den BMC als Plattform des inhaltlichen Austauschs jenseits partikularer Interessenvertretung – und das ist auch gut so, denn die medizinische Versorgung in Deutschland steht vor großen Herausforderungen.

Auch nach dem Inkrafttreten des Versorgungsstrukturgesetzes liegen zentrale Baustellen noch vor uns. Ein zukunftsfähiges Gesundheitssystem muss Antworten finden auf die steigende Multimorbidität der Patienten und zunehmende Komplexität der Krankheitsbilder. Es bedarf patientenorientierter Angebote, die individuell maßgeschneiderte ganzheitliche Behandlungsabläufe ermöglichen. Zudem müssen, um angesichts des Kostendrucks eine Überbelastung der Versicherten zu verhindern, vorhandene Effizienzpotenziale dringend ausgeschöpft werden. An einem qualitätsorientierten Wettbewerb sowie integrierten und kooperativen Versorgungsmodellen führt auf Sicht kein Weg vorbei.

OptiMedis AG ist mit einem Stand auf dem Kongress vertreten.

  • Forum V: Strategien und Ergebnisse des Patientenempowerments, 25.1.2012:
  • Moderation: Helmut Hildebrandt
  • Referate u.a. Prof. Dr. M. Dierks, Medizinische Hochschule Hannover, Prof. Dr. Dr. M. Härter, UKE Hamburg, Dr. I. Köster-Steinebach, Verbraucherzentrale Bundesverband

Veranstalter:
Bundesverband Managed Care e. V., Berlin

Veranstaltungsort:
Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstr. 58/59
10117 Berlin

Weitere Informationen unter www.bmcev.de