Aktuelles - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

OptiMedium September 2020

OptiMedium groß 03

Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser,

20 Jahre nach Einführung der §§ 140a ff in das SGB V und in Aufbereitung der Coronakrise ist es höchste Zeit für eine Weiterentwicklung der Integrierten Versorgung – weg von Insellösungen und verstreuten Einzelverträgen. Gemeinsam mit einer Gruppe von Experten aus verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens haben wir ein innovatives und durchaus herausforderndes Gesamtkonzept für eine Regelversorgung entwickelt. Unser Ansatz reicht von der Initiierung, Organisation und Umsetzung über Finanzierung und Anreizsetzung bis hin zu Steuerung und Qualitätswettbewerb in Innovativen Gesundheitsregionen (IGR). Er würde das Gesundheitswesen in Deutschland gravierend verändern. Aber wir sehen darin eine reelle Chance – hin zu einem zukunftsfähigen integrierten Gesundheitssystem mit einem Fokus auf Prävention, Gesundheitsförderung und -erhaltung. Hin zu einem Gesundheitswesen, das den Akteuren ihren Einsatz für Gesundheit und Effizienz belohnt, Patienten konkret einbezieht und Herausforderungen wie etwa dem demografischen Wandel oder Pandemien, wie wir sie gerade erleben, besser Stand hält.

Manne Lucha, Minister für Soziales und Integration in Baden-Württemberg, geht im Interview mit dem OptiMedium auf das Konzept ein und betont: „Wie bekommen Ärztinnen und Ärzte, Pflegefachpersonen und andere wieder mehr Lust an der Arbeit? Wie entstehen Kooperationen auf Augenhöhe, zwischen den Berufsgruppen und zu anderen Bereichen, wie beispielweise zu den sozialen Diensten? Und wie schaffen wir es, dass nicht nur über Patientenbeteiligung geredet wird, sondern deren Kompetenzen auch wirklich gestärkt werden (...) Dafür brauchen wir regionale Einheiten, die koordinative und initiierende Aufgaben auch konsequent in die Hand nehmen. Mit Bezug auf Baden-Württemberg sagt er: „Wir freuen uns natürlich, wenn solche langfristigen und nachhaltigen Projekte wie ‚Gesundes Kinzigtal‘ auch in andere Regionen übertragen werden.“

Wir haben unseren Ansatz in den vergangenen Wochen auf verschiedenen Ebenen diskutiert und planen weitere Aktionen. Am 22. September um 16:30 werden wir das Konzept zum Beispiel in einem Webgespräch, organisiert vom Bundesverband Managed Care, vorstellen. Wir freuen uns auch über Ihr Feedback per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Die regionalen Versorgungssysteme, an denen wir beteiligt sind oder die wir mit aufgebaut haben, zeigen ja bereits seit einigen Jahren, dass die richtigen Anreize, Patientenzentrierung und Vernetzung die entscheidenden Erfolgsfaktoren sind. „Gesundes Kinzigtal“ feiert in diesem Jahr das 15-jährige Jubiläum und kann anhand neuer Auswertungen erneut zeigen, wie gut sich Lebenserwartung und Kosten in der Region entwickeln. Mehr dazu in unserem Artikel „15 Jahre Gesundes Kinzigtal – die Erfolge sind messbar“.

International ist eins unserer spannendsten Projekte die große OECD-Studie zur Versorgung von Chronikern – vergleichbar von Umfang und Bedeutung mit der PISA-Studie für den Bildungsbereich. Worum es im Detail geht und welche Aufgaben wir dort übernehmen, lesen Sie weiter unten!

Viel Spaß beim Lesen! Wir freuen uns über Ihr Feedback.

 

Helmut 05

 

Helmut Hildebrandt, Vorstandsvorsitzender OptiMedis

 

 

 

Gleichberechtigung ist uns sehr wichtig. Damit aber unsere Texte im OptiMedium besser lesbar sind, nutzen wir die männliche Schriftform für personenbezogene Wörter. Entsprechende Begriffe sind im Sinne der Gleichberechtigung für alle Geschlechter zu verstehen.


Gesamtausgabe des OptiMediums als PDF


     
Aus Politik und Verbänden 

Aus Politik und Verbänden

  

Minister Manne Lucha zum neuen IV-Konzept: „Ich bin sicher, dass viele Landkreise diesen Weg gehen würden“

> mehr

„Innovative Gesundheitsregionen“ – wie die Integrierte Versorgung zur Regelversorgung wird

> mehr

Albrecht Kloepfer: „Neue Versorgung braucht einen neuen Rechtsrahmen“

> mehr

  
 
Aus den Regionen 

Aus den Regionen

  

15 Jahre Gesundes Kinzigtal – die Erfolge sind messbar 

> mehr

M@dita: Innovatives Programm zur Schwangerenversorgung stellt sich den Profis in Schleswig-Holstein vor

> mehr

Gesunder Werra-Meißner-Kreis gewinnt Klinikum als Partner

> mehr

Werra-Ulster-Weser Fonds fördert „Aufbau eines Netzwerks ehrenamtlicher Gesundheitshelfer“

 

> mehr

  
 
Internationales 

Internationales

  

Große OECD-Studie zur Versorgung von Chronikern – OptiMedis gehört zum internationalen Konsortium

> mehr

  
 
OptiMedis 

Neues von OptiMedis

  

Neue Chancen für Krankenhäuser: Werden Sie zum Gestalter regionaler Versorgung

> mehr

  
 
Schlaglichter 

Schlaglichter

  

Kinzigtal und Co. in der “Health Affairs”: From rural Germany, Integrated Care grows into a global Model

> mehr

Patientenbrief: „Was hab‘ ich?“ räumt beim MSD Gesundheitspreis ab

> mehr

Online-Veranstaltung „Mit Spaß Digital“ – Strategien für Mitarbeiterbindung in der neuen Normalität

> mehr

  
 
Termine 

Termine

  
 
Presseschau 

Presseschau

  
 
Publikationen 

Publikationen