Aktuelles - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

LinkedIn BannerDie Integrierte Versorgung hat sich leider nicht so entwickelt, wie erhofft. Auch wenn es erfolgreiche Beispielprojekte gibt, ist eine bundesweite Umsetzung noch lange nicht in Sicht. Gleichzeitig werden die Mängel in der Versorgung aber immer sichtbarer. Was wir brauchen ist eine integrierte Gesundheitsversorgung, mehr Kooperation und eine Ökonomie, die Gesundheitsnutzen belohnt und überflüssige Leistungen verhindert.

OptiMedis, der medhochzwei Verlag, die „Welt der Krankenversicherung“ und das Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen wollen diese Entwicklung vorantreiben. Eröffnet wurde die Diskussion dazu von einem 19-köpfigen Autorenteam, seitdem wird das vorgestellte Konzept intensiv kommentiert. Alle Infos finden Sie unter www.optimedis.de/iv-als-regelversorgung. Nun soll die Diskussion in einer LinkedIn-Gruppe weitergeführt werden.

Mit Blick auf die Bundestagswahl wollen wir diskutieren, wie die Weichen neu gestellt werden können: Wie kann die IV zur Regel werden? Wie können Regionalität, Zusammenarbeit und Ergebnisorientierung gefördert werden? Und wie schaffen wir Anreize für den Wettbewerb um bessere Gesundheitsangebote?

Werden Sie Teil unserer Gruppe unter www.linkedin.com/groups/9029235/. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!