Aktuelles - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

OptiMedium November 2014

Termine

Ende 2014 und Anfang 2015 nehmen der Vorstand und die Mitarbeiter der OptiMedis AG und der Gesundes Kinzigtal GmbH wieder als Redner an Kongressen teil. Sie hören und treffen uns:

MEDICA ECON FORUM by TK, 14. November 2014, Düsseldorf
Diskussionsrunde „Zuhause gut versorgt – Zukunftsmodelle für die Versorgung älterer Menschen“ u.a. mit Barbara Steffens, Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen und Dr. Manfred Richter-Reichhelm, Aufsichtsratsvorsitzender der OptiMedis AG und ehem. 1. Vorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.

Synedrion, 21.-22. November 2014, Lüneburg
Vortrag Ulf Werner:
Welche Fördermöglichkeiten für Ärztenetze gibt es auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene? Ein Überblick über Möglichkeiten und Herausforderungen

Second World Congress on Integrated Care, 21st Century Integrated Care: serving citizens, patients and communities, 23.-25. November, Sydney
Vorträge/Moderation Helmut Hildebrandt:
Workshop Public Health and Integrated Care
Case example: Gesundes Kinzigtal
Reframing the systems economy, investing in technology & culture and harvesting real health outcomes: A “Triple Aim” case in Germany
Workshop Economic incentives and integrated care (Chair)

Vernetzte Gesundheit, 13.-14. Januar 2015, Kiel
Moderation Helmut Hildebrandt:
Workshop "Von der Qualität im Großen und Ganzen. Zusatznutzen für kleine und große Patienten – und für die Akteure natürlich auch"

BMC-Kongress 2015, Patientenorientierung: Schlüssel für mehr Qualität, 20.-21. Januar, Berlin
Vortrag Helmut Hildebrandt:
Empowerment, Shared Decision Making, Zielvereinbarungen – Patientenzentrierung als entscheidender Erfolgsfaktor von Gesundes Kinzigtal

Euroforum-Konferenz Angewandte Versorgungsforschung, 28.-29. Januar 2014, Berlin
Vortrag Helmut Hildebrandt:
Wie sieht gute Versorgungsforschungspraxis aus – in Gesundes Kinzigtal
 
Die aktuellen Terminankündigungen und weitere Infos finden Sie auf unserer Website oder können Sie bequem per RSS abonnieren.