Besser und effizienter versorgen

Unser Ziel: Gemeinsam mit Partnern aus einer Region schaffen wir einen Gesundheitsnutzen für die Bevölkerung.

Unser Leitbild ist der Triple Aim-Ansatz in Anlehnung an Donald M. Berwick mit diesen Zielen:

Diesen Gesundheitsnutzen können wir belegen.

Deshalb wird unser deutschlandweit bekanntes IV-Modell Gesundes Kinzigtal wissenschaftlich evaluiert. Gleichzeitig analysieren wir laufend die Daten der beteiligten Krankenkassen und Praxen. So können wir zeigen, wie sich die Lebenserwartung der Menschen verändert, wie die Versorgungsprogramme wirken, wie sich die Kosten entwickeln und vieles mehr.

Lesen Sie mehr über:

Die wissenschaftliche Evaluation u.a. zur Über-, Unter- und Fehlversorgung im Kinzigtal.

Interne und externe Studien, die den dreifachen Nutzen der Integrierten Versorgung im Kinzigtal untersuchen.

Unsere Auswertungen zu den Versorgungsprogrammen für Indikationen wie Osteoporose Herzinsuffizienz oder Psychische Erkrankungen.