Meldungen - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

Meldungen

OptiMedium Dezember 2018

 

Internationales

OptiMedis-COBIC UK: Erfolgreich im “Health Systems Support Framework” des NHS

Unser britisches Joint Venture OptiMedis-COBIC UK (OMC) arbeitet seit zwei Jahren mit lokalen Gesundheits- und Pflegepartnern in ganz Großbritannien zusammen, um integrierte, populationsorientierte Versorgungssysteme zu entwickeln. Dabei konzentriert sich die Arbeit insbesondere auf die regionale „Integrator-Funktion“, die für den Aufbau und die Umsetzung integrierter Versorgungsnetze unerlässlich ist.

Als innovativer Anbieter ausgewählt

Der britische National Health Service (NHS) hat in den vergangenen Jahren seine Bemühungen, innovative patientenzentrierte Versorgungmodelle in die bestehenden Systeme zu implementieren, intensiviert. Da der NHS nicht selbst über alle dafür nötigen Qualifikationen, Tools und Erfahrungen verfügt, hat er im Rahmen des sogenannten “Health Systems Support Framework” anhand strenger Auswahlkriterien ein breites Portfolio innovativer Partner bzw. Anbieter – darunter OMC – ausgewählt.  

In den drei Bereichen des “Frameworks” waren insgesamt zehn Aufgabenschwerpunkte in Form von Losen (Lots) ausgeschrieben. Für acht davon hatte sich OMC beworben und wurde für sieben als offizieller Anbieter akkreditiert (siehe Übersicht).

OM C Lots

Lesen Sie mehr über das Angebot  von OptiMedis-COBIC UK in der neuen Broschüre des Joint-Ventures (auf Englisch)!

Navigationspfad