Meldungen - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

Meldungen

OptiMedium Februar 2019

Binationales Gespräch im Video: Entwicklung und Skalierung Integrierter Versorgungssysteme in Deutschland und Großbritannien am Beispiel Gesundes Kinzigtal

Binationales GespraechExperten im Gespräch: Dr. Nicholas Hicks, Dr. Oliver Gröne und Dr. Alexander Pimperl (v.l.n.r.) sprechen im Video über die Entwicklung und Skalierung von Integrierten Versorgungssystemen. Bild: OptiMedisIn einer halbstündigen, englischsprachigen Videoproduktion, die im Rahmen eines Webinars für den britischen NHS entstanden ist, haben sich Dr. Nicholas Hicks, Director von OptiMedis-COBIC UK ltd, Dr. Alexander Pimperl (Vice Chairman of the Board OptiMedis AG and CEO Gesundes Kinzigtal GmbH) sowie Dr. Oliver Gröne (Vice Chairman of the Board OptiMedis AG, CEO Gesundheit für Billstedt/Horn UG and Director Optimedis-COBIC UK ltd) über wichtige Aspekte der Entwicklung und Skalierung von Integrierten Versorgungssystemen im deutschen sowie im britischen Gesundheitswesen ausgetauscht. Dabei gewähren sie interessante Einblicke in den Aufbau und die Umsetzung von Gesundes Kinzigtal, die Rolle von OptiMedis als Population Health Management Company und die Skalierung des OptiMedis-Modells über die vergangenen zwei Jahre (in Billstedt-Horn und im Werra-Meißner-Kreis). Sie betrachten zudem die Integrierte Versorgung im Kontext des NHS, überlegen, wie diese auf ein nächstes Level gebracht werden können, und erklären die Verträge zur Umsetzung des Modells.

Hier geht es zum Video.

Navigationspfad