Termine - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

Termine

Gesundes Kinzigtal im Detail: Prävention – Management – Wirtschaftliche Erfolgsberechnung

Gesundes Kinzigtal ist eine Regionale Integrierte Vollversorgungslösung, die auf der KV-Vergütung aufbaut und keine Budgetausgliederung erfordert. Die Ärzte und ihre Management­gesellschaft investieren in die Optimierung der Versorgung im Vorgriff auf die von ihnen produzierten Verbesserungen des Deckungsbeitrags der beteiligten Krankenkassen. Erste überraschende Erfolgszahlen liegen bereits für mehrere Jahre vor. Sie zeigen: Eine verbesserte ambulante Versorgung kann mehr Ertrag für die beteiligten Ärzte und gleichzeitig mehr Gesundheitsnutzen für die Patienten und die Krankenkasse erbringen.

Veranstalter

OptiMedis AG mit Unterstützung durch die AOK Baden-Württemberg und das Medizinische Qualitätsnetz – Ärzteinitiative Kinzigtal e.V.

Themen

  • Prävention und Früherkennung
  • Krankheitsmanagementlösungen am Beispiel Osteoporose, Herzinsuffizienz, Pflege etc.
  • Versorgungsmanagement
  • Interne Organisation
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
  • Rechtliche Konstruktion / Risikovermeidung und Risikoübernahme
  • Wirtschaftliche Erfolgsberechnung
  • Patientenakte

9:00 Uhr
Einführung und Moderation:

Helmut Hildebrandt, Vorstand OptiMedis AG und Geschäftsführer Gesundes Kinzigtal GmbH


9:10 Uhr

„Gesundheitsarbeit auf Augenhöhe“ – Gesundes Kinzigtal: Konzept und Umsetzung, Besonderheiten des Gesundheitsmanagements im Kinzigtal

Helmut Hildebrandt, Vorstand OptiMedis AG und Geschäftsführer Gesundes Kinzigtal GmbH

9:40 Uhr
"Vertragsarbeit auf Augenhöhe" – Einblick in Arbeitsschwerpunkte der AOK Baden-Württemberg für das Projekt Gesundes Kinzigtal

Gisela Daul, Referatsleiterin "Produktentwicklung/Leuchtturmprojekte“, AOK Baden-Württemberg – Hauptverwaltung

10:00 Uhr
Erfahrungen einer Krankenkasse mit einem Vertrag zu einer Regionalen Vollversorgung

Harald Riedel, Referent Vertragswesen, LKK Baden-Württemberg

Offene Diskussion

10:45 Uhr: Pause

11:00 Uhr
Medizinische und wirtschaftliche Ergebnisse unserer Arbeit

Marcus Auel, Vorsitzender, Medizinisches Qualitätsnetz Ärzteinitiative Kinzigtal e.V., und Helmut Hildebrandt

11:30 Uhr
Parallel stattfindende Kleingruppen – jeweils 45 Min:


Gruppe A: Was sind unserer Auffassung nach die drei größten Risiken für eine Vertragssituation im Kinzigtal
a) für die Krankenkassen
b) für die Ärzte?
(Input und Moderation: N.N.)

Gruppe B:
„Starkes Herz“ – praktische Beschreibung eines von den Praxen getragenen Herzinsuffizienz-Programms im Gesunden Kinzigtal
(Input und Moderation: Marcus Auel)

Gruppe C: „(Gesundheits-)Management auf Augenhöhe“ – Herausforderungen und Lösungen für ein adäquates und erfolgreiches Management von Arzt-Patient wie Management-Arzt (und andere Leistungspartner) wie IV-Systemgesellschaft zu Krankenkassen Beziehungen
(Input und Moderation: Helmut Hildebrandt)

12:15 Uhr: Abschlussdiskussion – offene Fragen und Antworten

Marcus Auel, Gisela Daul, Helmut Hildebrandt, Harald Riedel