Zukunftsklänge - OptiMedis AG

Direkt zur Hauptnavigation Zum Inhalt wechseln

Gemeinsam mit Praktikern der Gegenwart und der Zukunft Lösungsansätze entwickeln und Veränderungen vorantreiben – das war die Idee hinter der interaktiven Zukunftsklänge-Konferenz am 29. Juni 2018 mit dem Titel „Menschlich. Im Team. Digital. Wie wollen wir morgen arbeiten?“. Zu dem besonderen Format hatte OptiMedis in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Netzwerk für Versorgungsforschung (HAM-NET) Ärzte und MFA, Pflegekräfte, Wissenschaftler, Patienten- und Krankenkassenvertreter und auch Studierende der Medizin sowie weiterer Fachgruppen eingeladen, die für die Zukunft der Versorgung verantwortlich sein werden.

Fast alle Teilnehmer der Konferenz kamen vorher zum Benefizkonzert des World Doctors Orchestra, zusammengesetzt aus rund 100 Ärztinnen und Ärzten verschiedenster Nationen, in die Elbphilharmonie. Die Erlöse gingen an die Kroschke Kinderstiftung und das Projekt “Herzbrücke” der Albertinen-Stiftung.


Programm & Referenten

  Programmheft Zukunftsklänge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 (zum Öffnen auf das Bild klicken)


Gastbeitrag Matthias Horx (Keynote)

HOLISTISCHE GESUNDHEIT2

(zum Öffnen auf den Text klicken)


Video-Einspieler: Blick in die Versorgungsrealität

Wir haben vor der Konferenz Patienten, Ärzte und MFAs im Kinzigtal und in
Billstedt-Horn gebeten, einen Blick auf die Versorgungsrealität zu werfen.


Konferenzbericht

Konferenzbericht

(zum Öffnen auf den Text klicken)


 Fotos

 IMG 0017            IMG 3488             DSC5374
  DSC5461             DSC5481             DSC5517
  DSC5495             DSC5544             DSC5580
  DSC5742             DSC5786             DSC5804
  DSC5850             DSC5887             DSC5931
                         
 DSC5965            DSC6003            DSC6023