In einem neuen Hintergrundartikel rund um die Evaluation Integrierter Versorgung richtet sich der Blick jetzt u. a. auf die Verschiebung des Eintritts von Pflegebedürftigkeit und die Verschiebung des durchschnittlichen Sterbealters als plausible Folgen der Gesundheitsmanagement-Interventionen im Kinzigtal.

Den Artikel finden Sie hier zum Download.